Auf dieser Seite finden Sie alle Produkte, deren Namen mit „G” beginnen und die mit Anzeigen vertreten sind.

  • G-7: Farfisa: Portable Keyboard
  • G-800: Roland: Arranger Workstation
  • G-1000: Roland: Arranger Workstation
  • G-Mega: Kawai: Synthesizer und GM-Expander
  • GA-3: Technics: Orgel
  • GB-2/GB-1: Kawai: Begleitmodul
  • GMK-49: Goldstar: Masterkeyboard
  • GN-9: Technics: Orgel
  • GP-180 MIDI: Hohner: Orgel
  • GR-500: Roland: Gitarren-Synthesizer
  • GS-1: Yamaha: Polyphonic Synthesizer
  • GS-2: Yamaha: Polyphonic Synthesizer
  • GS-1000: Goldstar: Portable Keyboard
  • GS-3000: Goldstar: Portable Keyboard
  • GX-1: Yamaha: Polyphonic Synthesizer

Jim Gilmour

Saga - Nine Lives Of Miss Midi Lyrics (Behaviour, 1985)

Text von G. Dellmann in KEYBOARDS 05/1986

«Das klassische Symbolinstrument der Rockmusik war seit jeher die Gitarre.

Alles, was eine Tastatur hatte, war belastet von dem klassischen Erbe und spielte bestenfalls im Jazz- oder Boogie-Woogie-Bereich eine zentrale Rolle.

Dementsprechend führten Keyboards im phonstarken Gewerbe zumeist ein Schattendasein. Nicht so bei SAGA.

Das kanadische Rockquintett ist der beste Beweis dafür, daß man sogar mit vier Keyboards volltönende Musik machen kann ...»

Jim Gilmour: Ich mache viel zu gerne Musik, um das einer Maschine zu überlassen.

Jim Gilmour: Ich mache viel zu gerne Musik, um das einer Maschine zu überlassen.

Bild aus KEYBOARDS 05/1986

Audio-Demo von You Tube (Lyndsay Secrest)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.