Auf dieser Seite finden Sie SOLTON-Produkte, alphabetisch sortiert, deren Anzeigen vorgestellt werden.

 

Prospekt aus PINTEREST 1984

Solton P 500C - voll programmierbare Orgel

Solton P 500C - voll programmierbare Orgel

 

Anzeige aus KEYBOARDS 12/1989

Einer für alle ...

Einer für alle ...

Anzeige aus KEYBOARDS 06/1988

Live-Series K160 M160

Live-Series K160 M160

 

 

Die Firma SOLTON wurde 1972 von Josef Sperl gegründet. Die Erfindung von innovativen Produkten wie Lautsprecher mit Rotor und elektronischen Keyboards in den 80er und 90er Jahren führte die Firma zu einer führenden Position auf dem Weltmarkt.

Eine eigene Fertigung der aa-Craaft-Lautsprecher, Pro-PA-Systeme und Verstärker erweiterte das Verkaufsprogramm.

Die langjährige Erfahrung von über 30 Jahren in der Pro-Audio-Branche garantiert einen hohen Produkt-Standard (von deutschen Ingenieuren entwickelt) mit einem ausgezeichnetem Klang. Die Produkte wurden von vielen Künstlern und Theatern nachgefragt.

Heutige Produktlinien sind: SOLTON, aa-CRAAFT und Klug & Sperl.

Seit 2006 wurden kleinere Keyboards in China gefertigt und seinerzeit exklusiv über das Musikhaus Thomann vermarktet.

Quelle: u.a. Internet