YAMAHA: RY20

Anzeige aus KEYBOARDS 11/1994

RY-20 Rhythm Machine

RY-20 Rhythm Machine

Rhythm Programmer

Erstauslieferung: Herbst 1994

Preis bei Auslieferung: 990 DM

«Eines muß man den kleinen Großen im Land der aufgehenden Sonne lassen: sie schaffen es immer wieder, noch mehr in ein noch kleineres Gehäuse zu einem noch niedrigeren Verkaufspreis hineinzupacken.

Dabei ist es gar nicht so lange her, da mußte nicht nur das Konto, sondern auch ein Tisch leergeräumt werden, um in den Genuß der wenigen neuen Features des neusten Drumcomputers zu kommen ...»

YAMAHA: RY20

YAMAHA: RY20

Bild aus KEYBOARDS 12/1994

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: AWM
  • Polyphonie: 28-stimmig
  • Display: LCD, nicht beleuchtet
  • Samples/Sounds: 300 Voices (Drums-, Percussion- und Effekt-Sounds)
  • Pattern/Songs: je 50 Preset-, User- und Combination-Patterns mit je 6 Parts,
    50 Songs, 96 ppq
  • Schalter/Taster: 28 und 12 Pads (anschlagdynamisch)
  • Effekte: Effektprozessor mit 6 Hall- und 4 Delay-Programmen, geringfügig editierbar
  • Klangbearbeitung: Volume, Pan, Pitch, Decay, Velocity-Modulation
  • Audio: Line-Out (Klinke, l/mono), Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out, externes Netzteil
  • Maße: 240 x 176 x 48 mm
  • Gewicht: 0,7 kg

 

Test von Herb Quick in KEYBOARDS 12/1994

Audio-Demo von KEYBOARDS-CD 12/1994

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.