YAMAHA: PSR-500

Anzeige aus KEYBOARDS 10/1992

PSR-500 - Einstieg in die Profiklasse

PSR-500 - Einstieg in die Profiklasse
Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um den Text der Anzeige zu hören.

Portable Keyboard

Erstauslieferung: Winter 1991

Preis bei Auslieferung: 1.299 DM

«Es gibt auch nach längerem Testerdasein immer wieder Instrumente, die mich von vornherein neugierig machen, vielleicht gerade, weil sie in einer Preisklasse angesiedelt sind, deren Vertreter von vielen Musikern nicht ernst genommen werden.

Und doch zeigt sich Fortschritt nicht selten in den scheinbar unteren Etagen, um dann nach einer Bewährungsprobe aufzusteigen ...»

YAMAHA: PSR-500

YAMAHA: PSR-500

Bild aus KEYBOARDS 12/1991

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: AWM-Samples
  • Tastatur: 61 Tasten, variabler Split-Punkt, anschlagdynamisch
  • Polyphonie: 28-stimmig
  • Display: LCD, 3-stellig
  • Sounds: 100 AWM-Klänge
  • Begleitautomatik: 103 AWM-Styles mit Variation, Bass, Drums, 5 Akkordspuren, 4 Drum-Pads
  • RAM-Speicher: Page Memory (256 kb), 4 Voice-Memory, 4 User-Rhythmen
  • Sequenzer: 5 Chord-Spuren, 5 Melody-Spuren
  • Effekte: Digital Hall (regelbar)
  • Massenspeicherung: MIDI-SysEx
  • Lautsprecher: 2 x 12 cm
  • Verstärkung: 2 x 8 Watt
  • Audio: Kopfhörer (Aux-Out)
  • Anschlüsse: MIDI In/Out, Pitch-Bend-Rad, Sustain-Pedal, externes Netzteil
  • Besonderheiten: Multi-Pad-Funktionen, Batteriebetrieb
  • Maße: 97 x 14 x 41 cm
  • Gewicht: 6,3 kg

 

Test von Heinz Musculus in KEYBOARDS 12/1991

Audio-Demo von Schallfolie KEYBOARDS 12/1991

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.