WERSI: Grand Piano: CPF-1

Anzeige aus KEYBOARDS 03/1991

Wersi Grand Piano - Die Flügel Tradition

Wersi Grand Piano - Die Flügel Tradition
Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um den Text der Anzeige zu hören.

 

Anzeige aus KEYBOARDS 08/1991

Der Flügel ohne Saiten - ein Hammer!

Der Flügel ohne Saiten - ein Hammer!

 

Anzeige aus KEYBOARDS 11/1991

WAS IHR WOLLT

WAS IHR WOLLT

 

Anzeige aus KEYBOARDS 11/1991

Testsieger in: ...

Testsieger in: ...

 

Anzeige aus KEYBOARDS 04/1992

Innovations-Preisträger

Innovations-Preisträger

 

 

Vergleichstest aus KEYBOARDS 11/1992

Die Jury ...

Die Jury ...

 

 

Vergleichstest aus KEYBOARDS 11/1992

WERSI CPF-1: Bewertung aller Künstler ...

WERSI CPF-1: Bewertung aller Künstler

 

 

Vergleichstest aus KEYBOARDS 11/1992

Die Gesamtpunktzahlen ...

Die Gesamtpunktzahlen ...

Digital Piano

Erstauslieferung: Herbst 1991

Preis bei Auslieferung: 5.500 DM (CPF1)

Erhältlich auch in den Ausführungen CT1 (DM 6.700), CM1 (DM 7.400) und CG1 (DM 9.990)

«Selten hat ein Digital-Piano so sehr die Zunft der Musiker bewegt wie das hier vorgestellte Instrument, zeichnete sich doch schon seit der Vorstellung der ersten Prototypen vor mehr als einem Jahr ab, welche Auswirkungen die technologischen Neuheiten und die umfangreichen Entwicklungsarbeiten auf die musikalischen Möglichkeiten des Spielers haben würden ...»

WERSI: Grand Piano: CPF-1

WERSI: Grand Piano: CPF-1

Bild aus KEYBOARDS 09/1991

 

 

VERGLEICHSTEST DIGITAL-PIANO

Bewertung Vergleichstest aus KEYBOARDS 11/1992

Artikel aus KEYBOARDS 11/1992

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Design: Nußbaum, schwarz lackiert, Flügel-Imitat, Stage-Piano im Flightcase
  • Tonerzeugung: D-ART (Digitale Analyse- und Resampling-Technologie)
  • Tastatur: 88 Tasten, Hammermechanik mit 10 Dynamikkurven
  • Polyphonie: 24-stimmig, dynamische Stimmenverwaltung
  • Sounds: 11 akustische Pianos, 6 Stage-Variationen
  • Effekte: Hall
  • Sequenzer: 1 Spur, 1 Song, zwischen 15.000 und 20.000 Noten
  • Lautsprecher: ja
  • Verstärkung: 2 x 100 Watt
  • Audio: Line-In/Out, Direkt-Ausgänge für Boxen, Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, drei Pedale, Tuning
  • Lieferumfang: Notenständer, beim CPF1 nur 1 Pedal
  • Maße: nach Modell verschieden
  • Gewicht: je nach Modell zwischen
    36,5 kg und 83,5 kg

 

Test von Heinz Musculus in KEYBOARDS 09/1991

Vergleichstest: 10 Digital Pianos von Heinz Musculus (aus KEYBOARDS 11/1992)

Audio-Demo von Schallfolie KEYBOARDS 09/1991

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.