VISCOUNT: IC-3800
Anzeige gesucht !!

Anzeige gesucht !!

Anzeige gesucht !!

Digital Piano

Erstauslieferung: Frühjahr 1992

Preis bei Auslieferung: 3.950 DM

Erhältlich auch als PG-3 (DM 4.990)

«„Ein Klavier, ein Klavier!” ist sicher ein Anwärter auf den Titel „meistgehaßter Ausruf” in den KEYBOARDS-Redaktionsräumen, bedeutet solch ein Instrument doch Bodybuilding-ähnliche Aktivitäten bei mindestens zwei Mitarbeitern.

Da sich jedoch die Segnungen der Technologie auch in geringerem Gewicht niederschlagen - von Ausnahmen einmal abgesehen -, beruhigt eine kleine konzertante Darbietung meist wieder die erhitzten Körper ...»

VISCOUNT: IC-3800

VISCOUNT: IC-3800

Bild aus KEYBOARDS 06/1992

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Gehäuse: matt schwarz
  • Tonerzeugung: Samples (E-mu Proformance)
  • Tastatur: 88 Tasten, anschlagdynamisch, leicht gewichtet, 12 Dynamik-Stufen
  • Polyphonie: 16-stimmig
  • Sounds: 16, Transpose, Split-Sounds, keine Layer-Sounds
  • Effekte: keine
  • Lautsprecher: ja
  • Verstärkung: 2 x 30 Watt
  • Audio: Line-Out (Klinke, l/r), Line-In (Klinke, l/r), 2 x Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, drei Pedale
  • Besonderheiten: Dynamikwahl in 12 Stufen per Drehschalter, hoher Rauschpegel
  • Maße: 78 x 137 x 46 cm
  • Gewicht: 78 kg

 

Test von Heinz Musculus in KEYBOARDS 06/1992

 

 

Audio-Demo gesucht !!

Audio-Demo gesucht !!

Audio-Demo gesucht !!