ROLAND: MKS-30

Anzeige aus KEYBOARDS 12/1984

Keyboard für alles ... Roland’s total Midi System

Keyboard für alles ... Roland’s total Midi System

Rack-Synthesizer

Erstauslieferung: Winter 1984

Preis bei Auslieferung: 2.900 DM

Erhältlich auch als Keyboardversion JX-3P

Zubehör:
- Programmer PG-200 (DM 500)
- Memory Cartridge M-16C

Siehe auch: ROLAND JX-3P

«Bereits im Frühjahr vorgestellt, von vielen erwartet und jetzt endlich lieferbar, ist der JX-3P als Epander im 19"-Format.

Der MKS-30 oder auch Planet-S, wie das Gerät genannt wird, ist ein volltauglicher und vollprogrammierbarer Synthesizer ohne Tastatur und verglichen mit dem
JX-3P mit einigen zusätzlichen Features ausgerüstet ...»

ROLAND: MKS-30

ROLAND: MKS-30

Bild aus KEYBOARDS 12/1984

 

 

ROLAND: MKS-30: Cartridge

ROLAND: MKS-30: Cartridge

Bild aus KEYBOARDS 12/1984

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: zwei DCOs pro Stimme (Sägezahn, Rechteck, Puls, Noise)
  • Polyphonie: 6-stimmig, anschlagdynamisch spielbar
  • Display: 7-Segment LED, vier Zeichen
  • ROM/RAM-Speicher: 64 Programme, programmierbar
  • Effekte: Stereo-Chorus (zwei-stufig)
  • Klangbearbeitung: 24-dB LP/HP Filter, ADSR-Hüllkurve für Filter und/oder VCA (wahlweise eine feste rechteckförmige Hüllkurve für den VCA), LFO (Sägezahn, Rechteck, Random), Crossmodulation, Regler für Tune, Brillance, Volume
  • Massenspeicher: Cartridge
  • Audio: Stereo-Out (l/r), Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Thru, MIDI-Message-Indicator, Level-Selector-Switch, Programmer-In, Cartridge-Slot, Protect-Switch
  • Maße: 480 x 410 x 88 mm, 19"-Format
  • Gewicht: 6,2 kg

 

Test von Gerald Dellmann in KEYBOARDS 12/1984

Audio von YouTube: Roland MKS 30 + PG 200 (Synthetic/Machines)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.