ROLAND: HP-3700

Anzeige aus KEYBOARDS 08/1990

Gelungenes Flügelspiel

Gelungenes Flügelspiel

 

 

Anzeige aus KEYBOARDS 08/1990

Anzeigentext: Gelungenes Flügelspiel

Digital Piano

Erstauslieferung: Herbst 1990

Preis bei Auslieferung: 5.990 DM

Erhältlich auch als HP-2700 (DM 4.990)

«Die Gründe für die Anschaffung eines elektronischen Klaviers anstelle eines „echten” sind vielfältig: Platzmangel, Transportprobleme, hellhörige und unmusikalische Nachbarn, ungewöhnliche Übezeiten etc.

Nicht selten jedoch klagen Klavierpädagogen über den zweifelhaften Sinn des Übens auf einem solchen Instrument: Klangverhalten und vor allem die Tastatur werden als Kritikpunkte ins Feld geführt.

Ich hatte Gelegenheit, das neue Roland-Modell auch in dieser Hinsicht unter die Lupe zu nehmen ...»

ROLAND: HP-3700

ROLAND: HP-3700

Bild aus KEYBOARDS 10/1990

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Gehäuse: walnußfarbenes Holzimitat mit Konsolen unterhalb der Tastatur
  • Tonerzeugung: Advanced SA-Synthesis
  • Tastatur: 88 Tasten, Hammermechanik (viscosegedämmt), Anschlagdynamik-Kurven (drei)
  • Polyphonie: 32-stimmig, 4-facher Multimode, sechs verschiedene Stimmungen
  • Sounds: sechs (2 x Piano, E-Piano, Honky Tonk, Harpsichord, Vibraphone), Dual-Mode, Transpose
  • Effekte: Reverb (Room, Stage, Hall), Chorus, Tremolo, Stereo-Panning
  • Lautsprecher: 2 x 20 cm und 2 x 5 cm
  • Verstärkung: 2 x 30 Watt
  • Audio: 2 x Line-Out/In (r/l), Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, drei Pedale (Funktionen zuweisbar)
  • Maße: 1.441 x 554 x 859 mm
  • Gewicht: 82,5 kg

 

Test von Heinz Musculus in KEYBOARDS 10/1990

Audio-Demo von YouTube: Instrumenten-Demo (XocFamily CRAFTING)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.