ROLAND: HP-1600e
Anzeige gesucht !!

Anzeige gesucht !!

Anzeige gesucht !!

Digital Piano

Erstauslieferung: Frühjahr 1995

Preis bei Auslieferung: 3.190 DM

Erhältlich auch als HP-1300e (ohne Hammermechanik)

«Falls Sie zur Zeit auf der Suche nach einem preiswerten Digitalpiano sind, das neben „Wohlklang” auch über eine umfangreichere Ausstattung verfügen soll, empfiehlt Roland sein jüngstes Modell aus der HP-Serie ...»

ROLAND: HP-1600e

ROLAND: HP-1600e

Bild aus KEYBOARDS 07/1995

 

 

ROLAND: HP-1600e

ROLAND: HP-1600e

Bild aus KEYBOARDS 07/1995

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: Advanced SA-Synthesis
  • Tastatur: 88 Tasten, Hammermechanik (Anschlagstärke einstellbar)
  • Polyphonie: 28-stimmig, Multimode
  • Sounds: sechs Sounds (Piano, E-Piano, Harpsichord, Vibraphone, Strings, Pipe Organ), Dual-Funktion, Transpose
  • Effekte: Hall- und Chorus
  • Sequenzer: einspurig, Song mit max. 2.000 Noten
  • Lautsprecher: 2 x 16 cm
  • Verstärkung: 2 x 15 Watt
  • Audio: Line-Out/In (Klinke, r/l), Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out, zwei Pedale, Tune, Netzbuchse
  • Maße: 143,6 x 45,6 x 81,4 cm
  • Gewicht: 47,3 kg

 

Test von Jörg Sunderkötter in KEYBOARDS 07/1995

Audio-Demo von YouTube: BACH: Musette in D major (Annibale Bormida)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.