ROLAND: E-66

Anzeige aus KEYBOARDS 04/1994

Klang ohne Grenzen - E-66 spielend einfach ...

Klang ohne Grenzen - E-66 spielend einfach ...

Portable Keyboard

Erstauslieferung: Frühjahr 1994

Preis bei Auslieferung: 2.990 DM

«Als direkten Abkömmling des E-86 schickt Roland nun den E-66 ins Rennen, der trotz Schlank-Diät die Klangqualität des Topmodells bieten soll.

Mini-Kalorie - Maxi-Geschmack? ...»

ROLAND: E-66

ROLAND: E-66

Bild aus KEYBOARDS 05/1994

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: drei MB Samples
  • Tastatur: 61 Tasten, anschlagdynamisch, Split
  • Polyphonie: 28-stimmig, 16-facher Multimode im GM-Modus
  • Display: 3-stelliges-7-Segment-LCD
  • Sounds: 241 GM-Sounds, neun Drum-Sets
  • Begleitautomatik: 56 Styles, vier User-Styles mit Variation und Advanced, acht Spuren
  • Sequenzer: MIDI-File-Player
  • Effekte: Reverb, Chorus
  • Massenspeicher: 3,5"-HD/DD-Floppy
  • Lautsprecher: 2 x 12 cm
  • Verstärkung: 2 x 5 Watt
  • Audio: Line-Out (l/mono, r), Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, Fußtaster, Netzadapter
  • Besonderheiten: Modulation- und Pichbend als Tipp-Taster; integrierter MIDI-FILE-Player (direct-from-Disk); kompatibel mit User-Styles E-86
  • Maße: 104 x 34,7 x 11,5 cm
  • Gewicht: 7,2 kg

 

Test von Jörg Sunderkötter in KEYBOARDS 05/1994

Audio-Demo von KEYBOARDS -CD 05/1994

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.