KURZWEIL: RG200T

Anzeige aus KEYBOARDS 06/1994

Richtig Gut - Digital-Piano-Keyboards der RG-Serie von KURZWEIL

Richtig Gut - Digital-Piano-Keyboards der RG-Serie von KURZWEIL
Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um den Text der Anzeige zu hören.

Digital Piano

Erstauslieferung: Herbst 1994

Preis bei Auslieferung: Oberteil 3.390 DM, Unterteil (RG-S) 585 DM

Siehe auch: KURZWEIL-NOSTALGIE: RG200-Serie

Erhältlich als RG200T (Piano-Oberteil) und separatem Unterteil (RG-S)

«Wer im Digitalpiano-Bereich auf der Suche nach einer preiswerten Alternative ist, wird bestimmt auch das RG100 unter die Lupe genommen haben, das übrigens in KEYBOARDS 3/94 getestet wurde.

Für ca. DM 900,- mehr bietet Kurzweil nun das RG200 an, das erst bei genauerer Betrachtung ein deutliches Plus an Ausstattung aufweist ...»

KURZWEIL: RG200T

KURZWEIL: RG200T

Bild aus KEYBOARDS 10/1994

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Gehäuse: Oberteil und Notenhalter aus Metall, Unterteil RG-S aus Holz
  • Tonerzeugung: ROM-Samples
  • Tastatur: 88 gewichtete Tasten, anschlagdynamisch mit sieben Dynamikkurven
  • Polyphonie: 32-stimmig
  • Sounds: Grand Piano 1-2, Electric Piano, Strings, Pipe Organ, Vibes, Harpsichord, Choir, Acoustic Bass,
    E-Bass, Splitpunkt, Layer-Funktion mit Variationen der Klangfarben
  • Effekte: Room, Stage, Chorus, Symphonic
  • Sequenzer: vier Songs (ca. 6.000 Noten), Metronom
  • Lautsprecher: 2 x 11 cm, 2 x 6 cm
  • Verstärkung: 2 x 10 Watt
  • Audio: Line-Out (l/r, Cinch), Line-In (l/r, Cinch), Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, zwei Pedale (Sustain, Soft), DC-Netzadapter
  • Besonderheiten: kann auch als transportables Stage Piano benutzt werden, da sich Ober- und Unterteil leicht trennen lassen
  • Maße: 131,5 x 45 x 14 cm
  • Gewicht Oberteil: 32 kg
  • Gewicht Unterteil: 19 kg

 

Test von Jörg Sunderkötter in KEYBOARDS 10/1994

Audio-Demo aus Privatarchiv Hugo Berndt

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.