KORG: DSM-1

Anzeige aus KEYBOARDS 11/1987

Alle Töne dieser Welt

Alle Töne dieser Welt

 

 

Anzeige aus KEYBOARDS 11/1987

Alle Töne dieser Welt (linke Seite)

Alle Töne dieser Welt

 

 

Anzeige aus KEYBOARDS 11/1987

Alle Töne dieser Welt (rechte Seite)

Alle Töne dieser Welt

Sampling-Expander

Erstauslieferung: Herbst 1987

Preis bei Auslieferung: 5.900 DM

Erhältlich auch als Keyboard-Version DSS-1 (ohne Speicherbänke, keine Einzelausgänge, mit Effektsektion)

Siehe auch: SYNTHESIZER von GESTERN: KORG: DSS-1 sowie Vergleichstest Sampler KORG DSS-1

«Zu einem Zeitpunkt, wo die Wegbereiter der Sample-Keyboards wie EMU oder SEQUENTIAL CIRCUITS (die kaum bezahlbaren Systeme wie Synclavier und Fairlight einmal außer acht gelassen) bereits ihre 16-Bit-Generationen präsentieren, stellt die Firam KORG nun den neuen DSM-1 Sample-Expander mit 12 Bit Auflösung vor.

Das Gerät knüpft ein wenig an die Konzeption des DSS-1 an (DSS-1 Sounds sind sogar kompatibel), wobei der DSM-1, dies sei vorweg gesagt, mehr als nur eine Rack-Version des DSS-1 darstellt.

Vielmehr wurde hier von KORG ein völlig neues Gerät geschaffen, dessen Features die des DSS-1 in einigen Punkten übertreffen ...»

KORG: DSM-1

KORG: DSM-1

Bild aus KEYBOARDS 11/1987

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: zwei Oszillatoren pro Stimme (wahlweise digitale Wellenform, Sample, Multisample)
  • Polyphonie: 8-stimmig
  • Display: 2 x 24-stellig, LCD, beleuchtet, Kontrastregelung
  • Sampling-Rates: 48 kHz, 32 kHz, 16 kHz, 12-Bit Auflösung
  • Sampling-Zeit: 4 x 8 Sekunden bei 32 kHz
  • Samplingfunktionen: Auto Repeat, Truncate, Revers, Link, Mix, Auto-Loop, View/Edit-Sample-Funktion
  • Sample-Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Programme: Playmode mit 32 Multisounds, Combination-Mode mit 32 Programmen
  • RAM-Speicher: 1.024 kByte, vier Speicherbänke für je acht Multisounds
  • Klangbearbeitung: Harmonic-Synthesis-Mode mit siebzehn Preset-Wellenformen, Filter (12/24 dB), zwei Hüllkurven (6-stufig), VCA, VCF, LFO
  • Massenspeicher: 3,5" HD-Floppy
  • Audio: Mix-Out (Stereo/Mono), sechzehn Einzelausgänge, Mono-Summe, Sampling-In, Audio-Trigger, Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, Fußschalter, HSI-Buchse
  • Besonderheiten: Integration Sampler/Synthesizer, Erzeugen von digitalen Wellenformen, umfangreiche Soundlibrary, unübersichtliche Handhabung
  • Maße: 19", 3HE

 

Test von Gerald Dellmann in KEYBOARDS 11/1987

Vergleichstest: neun Sampler von HaGü Schmitz und Gerald Dellmann (aus KEYBOARDS 06/1987)

Audio-Demo von YouTube: Korg DSS-1 Digital/Analog hybrid synth Demo - no external effects or processing (CarillonAudioVid)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.