KORG: AG-10: Audio-Gallery
Anzeige gesucht !!

Anzeige gesucht !!

Anzeige gesucht !!

GM-Soundmodul und Software

Erstauslieferung: Frühjahr 1994

Preis bei Auslieferung: 990 DM

Entspricht in etwa der Korg 05R/W ohne deren Soundvielfalt und ohne Speicherplätze für eigene Sounds (AG-101 für PC, AG-102 für Mac)

«Namen sind bekanntlich Schall und Rauch. Das sehen die Marketingstrategen der Firma Korg sicher ganz anders, sonst hätten sie ihr bisher kleinstes Soundmodul nicht „Audio Gallery” genannt: ein Etikett, das gemeinhin wohl eher Assoziationen zu Größe und Noblesse wecken wird ...»

KORG: AG-10

KORG: AG-10

Bild aus KEYBOARDS 03/1994

 

 

PASSPORT MIDI-Player

Der PASSPORT MIDI-Player spielt MIDI-Files in beliebiger Folge ab und bietet darüber hinaus einen MIDI-Mixer sowie einige Gimmicks für die private „Multimediashow”.

Bild aus KEYBOARDS 03/1994

 

 

PASSPORT Trax Sequenzer

Der mit Audio Gallery gelieferte Sequenzer TRAX hat einiges zu bieten, unter anderem sogar Notendruck.

Bild aus KEYBOARDS 03/1994

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: PCM, vier MB (16-Bit), max. zwei Oszillatoren pro Stimme mit Filtern und Hüllkurvensteuerung
  • Polyphonie: mind. 32-stimmig,
    16-facher Multimode
  • Display: Power/MIDI-Control-LED
  • Sounds: 128 (GM)-ROM-Programme, 164 Drumsounds, vier Drumsets
  • Effekte: Reverb, Chorus
  • Audio: Audio Out/In (Cinch, l/r), Kopfhörer (Mini-Klinke)
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, To Host für Mac und PC (Umschalter), externes Netzteil
  • Besonderheiten: Editierung möglich via Editor, Passport Trax-Sequenzer mit Notendruck plus MIDI-File-Player (für Mac und PC), Quick-Tunes-Songbibliothek
  • Maße: 218 x 235,5 x 45 mm (1 HE, 9,5`Breite)
  • Gewicht: 1,05 kg

 

Test von Bertold Scheuss Keyboards 03/1994

Audio-Demo aus YouTube (Franksom Equipos)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.