GOLDSTAR: GS-1000

Anzeige aus KEYBOARDS 04/1994

GS-1000 - Ihr Keyboard in 1994

GS-1000 - Ihr Keyboard in 1994
Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um den Text der Anzeige zu hören.

Portable Keyboard

Erstauslieferung: Herbst 1993

Preis bei Auslieferung: 3.295 DM

Erhältlich auch als GM-Modul GS-1000R
(DM 695)

«Mit dem S525 konnte die Firma Goldstar bereits vor kurzem einen guten Einstieg in den Portable-Markt verbuchen.

Der GS1000 soll nun in der höheren Preisregion ein Wörtchen mitreden ...»

GOLDSTAR: GS-1000

GOLDSTAR: GS-1000

Bild aus KEYBOARDS 12/1993

 

 

GOLDSTAR: GS-1000: RGM-Modul

GOLDSTAR: GS-1000: RGM-Modul

Bild aus Archiv Hugo Berndt

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: PCM/DVA-Synthese, Sample-ROM sechs MB (12-bit)
  • Tastatur: 61 Tasten, anschlagdynamisch
  • Polyphonie: 32-stimmig, 16-facher Multimode
  • Display: Grafik-LCD mit 240 x 64 Zeichen
  • Sounds: 128 GM-Sounds, acht Drumsets
  • RAM-Speicher: 128 User-Sounds, 32 Presets, acht User-Styles
  • Sequenzer: sechs Spuren, ein Song, ein Score
  • Begleitung: 98 Styles mit Variationen (Drums, Bass, drei Akkordspuren)
  • Effekte: Hall (Large, Small, Small/Large Room), Rotary (slow/fast), Chorus, Flange, Distortion, Echo, Sustain
  • Massenspeicher: 3,5"-HD/DD-Floppy-Disk
  • Lautsprecher: ja
  • Verstärkung: 2 x 15 Watt
  • Audio: Line-Out (r/mono, l), Line-In (r/mono, l), Mic-In, zwei Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, zwei Fußtaster (programmierbar), Lautstärkepedal
  • Besonderheiten: Music-Teacher; Help-Funktion; Pichtbend/Modulations-Rad; Registrationstaster können als Drumpads verwendet werden
  • Maße: 112 x 43 x 13 cm
  • Gewicht: 14 kg

 

Test von Jörg Sunderkötter in KEYBOARDS 12/1993

Audio-Demo von Schallfolie KEYBOARDS 12/1993

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.