DOEPFER: A-100

Anzeige aus KEYBOARDS 03/1996

A-100 Analoges Modulsystem 2600,- (Basissystem)

A-100 Analoges Modulsystem 2600,- (Basissystem)

 

 

Infografik aus KEYBOARDS 11/1996

A-100 Analoges Modulsystem:
Lieferbare Module

A-100 Analoges Modulsystem: Lieferbare Module

 

 

Anzeige aus PC & Musik 03/2004

Analoges Modulsystem

Analoges Modulsystem

 

 

Anzeige aus PC & Musik 06/2006

und es geht weiter...

und es geht weiter...

 

 

Anzeige aus PC & Musik 02/2007

Analoges Modulsystem A-100

Analoges Modulsystem A-100

 

 

Anzeige aus BEAT 12/2008

A-100 Analoges Modulsystem

A-100 Analoges Modulsystem

 

 

Anzeige aus KEYS 05/2014

Analoges Modulsystem A-100 Neuheiten

Analoges Modulsystem A-100 Neuheiten

Analoges Modularsystem

Erstauslieferung: Herbst 1996

Preis bei Auslieferung: 2.600 DM

Auch erhältlich als Basisversion 2 oder als nach Kundenwünschen bestücktes System

«Jahrelang galten modulare Synthesizer gemeinhin als Vertreter einer nahezu ausgestorbenen Spezies.

„Digital” hieß lange Zeit das Zauberwort, und alles, was nicht digital und programmierbar war, wurde nur allzu bereitwillig und vorschnell als hoffnungslos veraltet und vollkommen überholt auf dem Altar des Fortschritts geopfert ...»

DOEPFER: A-100: Basissystem

DOEPFER: A-100: Modulsystem

Bild aus KEYBOARDS 11/1996

 

 

Tecno Tecnik

Tecno Tecnik

Anzeige aus KEYBOARDS 11/1995

 

 

Klangforschung

Klangforschung

Anzeige aus KEYBOARDS 07/1996

 

 

EXISTENZGRÜNDUNG

DOEPFER: System A-100: Modul-Synthesizer

DOEPFER: System A-100: Modul-Synthesizer

«Nehmen wir einmal an, Sie hätten von allem die Nase voll: Ihre Synthesizer ödeten Sie an, Samples aller existierenden Musikinstrumente besäßen Sie zuhauf und der Rest Ihres Studios ließe Sie schon seit längerem völlig kalt.

Ihr Leben: ein sinnfreier Raum. Dann sind Sie reif für einen modularen Synthesizer ...«

Bild und Text aus KEYS 04/1996

 

 

SPECIAL: 70 aktuelle Samples

DOEPFER: A-100: Modulsystem

DOEPFER: A-100: Modulsystem

«Auch wenn analoge Modularsysteme auf so manchen wie Saurier aus einer fernen Zeit wirken und nur etwas für die ganz harte Fangemeinschaft zu sein scheinen: Wer einmal damit angefangen hat, kommt davon nicht mehr los.

Das A-100 System ist handlich, die Zahl der Module ist gewaltig, die klanglichen Möglichkeiten damit ebenso fast unüberschaubar ...«

Bild und Text aus PC & Musik 01/2007

 

Audio-Demo von PC & Musik-CD 01/2007:
Flange LFO Feedback

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.

 

WANDLUNGSFÄHIG

Oliver Lieb über das A-100

Oliver Lieb über das A-100

Bild und Text aus KEYS 04/1996

 

„ETWAS FEINES”

Florian Schneider über das A-100

Florian Schneider über das A-100

Bild und Text aus KEYS 04/1996

 

Audio-Demo von KEYS-CD 04/1996: Vocoder

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Konzept: Analoges Modularsystem mit umfassender Auswahl unterschiedlicher Module und diverser MIDI/CV-Interfaces
  • Basissystem 1: 19", 6HE (ohne MIDI/CV-Interface)
  • Basissystem 2: 19", 6HE (mit MIDI/CV-Interface)

 

Test von Matthias Becker in KEYBOARDS 11/1996

Test von Florian Anwander in KEYS 04/1996

Audio-Demo von KEYBOARDS-CD 11/1996

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.