CHEETAH: MS6

Anzeige aus KEYBOARDS 03/1988

Affordable Excellence

Affordable Excellence

 

 

CHEETAH: MS6:
Tone-Edit und Performance-Edit Parameter

CHEETAH: MS6: Tone-Edit und Performance-Edit Parameter

Infografik aus KEYBOARDS 11/1989

 

 

Info-Box

Die englische Firma Cheetah wurde in erster Linie bekannt als Hersteller von Computerzubehör. Später gehörten auch Masterkeyboards der MK-Baureihe und eine digitale Drum-Maschine MD8 (1990) zum Lieferprogramm.

Die Produktion von Musikinstrumenten wurde eingestellt.

Synthesizer

Erstauslieferung: Frühjahr 1989

Preis bei Auslieferung: 1.395 DM

Ähnelt dem Oberheim Matrix 1000

Siehe auch: Cheetah MS6 Resource Center sowie Ricard's MS-6 page

«Beim MS6 der britischen Firma „CHEETAH” handelt es sich um einen sechsstimmigen Synthesizer-Expander im 19-Zoll-Format ...

Klanglich wirkt das Gerät - in einer Zeit, wo ein in den Synthesizer integriertes Hallgerät schon beinahe zum guten Ton gehört - naturgemäß beim ersten Probehören etwas roh und ungeschliffen.

Der MS6 ist demzufolge mit Sicherheit kein Gerät, das für sich allein bereits alle Soundwünsche eines Keyboarders zu erfüllen vermag.

Stattdessen ist dieses Soundmodul wohl eher als Ergänzung zu den Keyboards der digitalen Generation zu sehen ...»

CHEETAH: MS6

CHEETAH: MS6

Bild aus KEYBOARDS 11/1989

 

 

CHEETAH: MS6: rechte Seite

CHEETAH: MS6: rechte Seite

Bild aus KEYBOARDS 11/1989

 

 

CHEETAH: MS6: linke Seite

CHEETAH: MS6: linke Seite

Bild aus Privatarchiv Hugo Berndt

 

 

: Rückansicht

CHEETAH: MS6: Rückansicht

Bild aus Privatarchiv Hugo Berndt

Einige Ausstattungsmerkmale:

  • Tonerzeugung: zwei DCOs pro Stimme (Puls, Dreieck, Sägezahn)
  • Polyphonie: 6-stimmig, Multimode
  • Display: 4-stellig, LCD
  • ROM-Speicher: fünf Bänke á 64 Sounds
  • RAM-Speicher: zwei Bänke á 64 Sounds
  • Performance-Speicher: 64 Speicherplätze
  • Klangbearbeitung: LFO, PWM-LFO, 24-dB-Tiefpaß-Filter, zwei ADSR-Hüllkurven
  • Massenspeicher: MIDI-SysEx
  • Audio: Line-Out (mono), Kopfhörer
  • Anschlüsse: MIDI In/Out/Thru, Netzkabel
  • Maße: 19", 1HE
  • Besonderheiten: MIDI-Overflow-Funktion (Kopplung mehrerer Geräte)

 

Test von Matthias Becker in KEYBOARDS 11/1989

Audio-Demo von YouTube: Cheetah MS-6 Demo (Ian Hall)

Auf PLAY klicken ...

Auf PLAY klicken, um eine Demo zu hören.